Sonntag, 5. August 2012

misstrauen!

du bist eifersüchtig auf DL!? aus welchem grund? keine ahnung, wer oder was dir solche sorge bereitet hat. aber ich habe nichts mit ihr und das werde ich auch nie tun! sie ist meine beste freundin, klar. aber mehr auch nicht. ich könnte niemals etwas mit ihr haben. es ist so abwegig, dass ich es nichtmal wirklich schreiben kann. es ist komisch es auch nur selbst für mich hier aufzuschreiben, weil es niemals so sein könnte. du weißt doch eigentlich, dass ich dich liebe. aber nein, du misstraust mir.. schnauzt mich deswegen an ect.. & was mach ich? ich komme trotzdem zu dir und wollte uns den abend nicht kaputtmachen. ich wollte bei dir sein. und dann, gehe ich kurz runter, um etwas zu trinken, rede noch kurz mit deiner mutter und was machst du in der zwischenzeit? liest einfach mal den verlauf zwischen D und mir an meinem handy!? in welcher welt leben wir eigentlich? ich bin nicht dein schoßhund, dass du jeden schritt und tritt von mir kennst. und ich bin auch ein mädchen mit gefühlen, weißt du? ich bin keine barbie. ich bin ein mensch! und es tut weh, verdammt! wie kann ich dir das bitte klarmachen? du hast mein vertrauen gebrochen, indem du mich kontrolliert hast.. und ich habe dich heute mittag auch noch unterstützt, als du eine freundin von dir angerufen hast, von der ich weiß, dass sie etwas von dir will. aber nein, das ist dir ja alles scheißegal.. es ist alles unwichtig und kein ding, sind nur meine gefühle, mein gott.. aber dann auch noch so unfair zu sein, und mich so zu hintergehen? nein, danke. das muss ich nicht haben. und ich werde mich erstmal nicht bei dir melden, bis du es begriffen hast, was du falsch gemacht hast.. und selbst dann werde ich dir erstmal nicht schreiben. wenn du etwas von mir willst, kommst du zu mir.. dann reden wir. aber ich habe keine lust mehr, mich wie die letzte bitch behandeln zu lassen, weißt du? ich bin nicht die schlampe, die darauf aus ist, dich zu betrügen oder sonstwas. vielleicht glaubst du mir nach einem jahr und zehn monaten immer noch nicht, dass ich dich liebe. aber das ist keineswegs meine schuld. und ich habe definitiv sehr viel für dich gemacht. was du allerdings tust, ist das letzte.. sowas hätte ich im leben nie getan, obwohl ich alle passwörter von dir habe.. jedes einzelne.. ich würde niemals in deinen facebook account oder sonstwas gehen um zu überprüfen, was du mit anderen mädchen schreibst. denn ich vertraue dir, selbst wenn du mich oft genug betrogen hast.. und ja, herrgott nochmal, es tut immer noch verdammt weh.. und trotzdem vertraue ich dir. aber du hast meine grenze überschritten. meine privatsphäre 'geplündert'.. du hast wirklich alles dafür getan, dass es soweit kommt. & dann wunderst du dich, weswegen ich abhaue? mich abholen lasse? vielleicht denkst du ja nochmal darüber nach.. vielleicht raffst du ja irgendwann etwas von meinen gefühlen, aber momentan sieht es wohl nicht danach aus..

jetzt baller ich mir erstmal bisschen casper und so'n scheiß rein. bis dann.. vielleicht meldest du dich, vielleicht auch nicht.. aber vergiss nicht, ich liebe dich, trotz alldem, über alles, mein schatz..

xoxo, alina. ♥

Kommentare:

  1. Ich schicke dir viel Kraft und Glück! DAS Zitat ist übrigens der Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankesehr! kann ich wohl gut gebrauchen. <3
      welches zitat? das auf dem bild? ja, finde ich auch! :)

      Löschen