Donnerstag, 23. Februar 2012

tagesklinik o:

erstmal stress in der schule bekommen. zusammengebrochen, weil der druck von klassenlehrer und schulleitung zu groß war. nur geheult. dann in den englischunterricht gegangen, nichts mitbekommen, nur noch geweint. sonst nichts mehr.. tat richtig schön weh. aber nein, ist ja nicht so, als hätte ich schon genug mit scheiße zu tun.. nein, man muss mir ja noch einen reinwürgen. über 45 minuten mit niemandem geredet. ich wollte nicht antworten, konnte auch nicht. ich war wie gelehmt.. dann mit mom' in die tagesklinik. der chefarzt weiß schon ziemlich viel über mich, jetzt. was mir auch nicht ganz so in den kram passt, wenn ich ehrlich bin. aber meine mutter meinte schonwieder, mich zu kennen und hat ihm fröhlich ihre version erzählt. als er sie dann rausgeschickt hatte, habe ich ihm die wahrheit gesagt. und nicht das, was meine mom so mitbekommt. das ist nämlich kompletter scheiß. ich liebe meine mutter, ja. aber sie kennt mich nicht. ich bin ihr eine fremde.. zumindest hat sie keine ahnung, wie ich die dinge sehe. für mich erscheinen diese dinge vollkommen logisch. aber ich habe mich so sehr vor ihr verschlossen, dass sie nichtmal mehr meinen blickwinkel erahnen könnte.. wartezeiten für die tagesklinik liegen eigentlich zwischen zwei bis drei monaten. aber der chefarzt meinte zu mir, dass es bei mir dringend sei und er mich eigentlich lieber in eine vollstationäte klinik einliefern würde.. daher würde er die wartezeit für mich verkürzen, sodass ich in ca. einem monat dort sein könnte..

danach kurz nach hause.. dann zu L gefahren. ich hab gezittert, wie bekloppt. hatte herzrasen und schnappatmung. ._. krasse scheiße, ey. wir haben geredet.. irgendwann hat er mich dann geküsst.. ich bin in seinen armen fast zusammengebrochen. wie die letzten tage ohne ihn so oft.. x: schon allein am dienstag 7 mal. davon waren 5 mal in der schule. und niemand hat's gemerkt. er hat angst um mich.. und liebt mich immer noch. ich liebe ihn auch. war nicht anders zu erwarten, aber ich hätte gedacht, dass es wirklich ein für alle mal vorbei ist. wobei ich auch keine beziehung mehr möchte. erst, wenn all die scheiße vorbei ist. wenn alles besser geworden ist. einfach, wenn wir beide mit unserem leben klarkommen.. ich könnte es nicht nochmal, dass die beziehung enden würde. ich würde daran zerbrechen. komplett. es wäre alles vorbei und ich könnte ihm nichtmal mehr in die augen sehen.. das möchte ich nicht. ich brauche ihn! x:

danach zu hause gewesen, dann wieder stress mit mom unso. ist doch klar, dass ich wieder ärger bekomme. und dann haben wieder alle auf mir rumgehackt. seit 3 tagen jetzt nichts mehr gegessen, weil ich's einfach nicht mehr kann.. ich habe keinen hunger und bei jeder kleinigkeit, wird mir direkt schlecht. ._. ich hoffe einfach nur, dass ich in den osterferien wirklich an die ostsee kann.. nähe rostock.. es wäre so verdammt toll, T endlich zu sehen und auch etwas abstand von all' dem zu bekommen.. das brauche ich jetzt wirklich dringend..


________________________________________________




so verdammt neidisch auf diese frau! schönheit! c:


xoxo, alina. ♥

Kommentare:

  1. Wenn du drei Tage nichts isst dann brauchst du dich auch nicht wundern dass dir schlecht wird, wenn du nach dieser Zeit wieder versuchst was zu essen. Deine Magersucht ist nur in deinem Kopf! Lass es los! Überwinde die anfängliche Übelkeit und iss weiter, irgendwann wird sich ein Wohlgefühl in deinem Bauch ausbreiten. Denn Essen ist Leben! Es gibt Menschen auf dieser Welt die sterben weil sie keine Nahrungsmittel besitzen bzw. kein Geld haben um sich welche zu kaufen. Diese Menschen sind zu bemitleiden, diesen muss man helfen. Dir natürlich auch, aber kapiere in was für einer Welt du lebst. Was du alles hast und trotzdem nicht zufrieden bist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mache es nicht zum spaß. das macht mir alles andere als spaß. aber es hilft mir. ich versuche einfach nur zu überleben. und ohne, könnte ich es nicht. aber ich hoffe, du liest meinen neuen post auch noch. vielleicht stellt er dich ja etwas mehr zufrieden. (: ♥

      Löschen